DIRN Observatory DE

Direkt zum Seiteninhalt

Links mit Bezug zur Sternwarte Hohe DIRN

Die Sternwarte Hohe DIRN in den Medien

Sterne und Weltraum
14.5.2019
Eine Sternwarte, Marke Eigenbau
Live Radio
29.1.2020
Oberösterreichische Originale
Oberösterreichische Nachrichten
14.8.2018
Nachthimmel wie in Afrika: Hohe Dirn soll ein Lichtschutzgebiet werden
Bezirksrundschau Steyr & Steyr-Land
19.11.2017
Servus TV - 12.8.2016
Bezirksrundschau Steyr & Steyr-Land
22.7.2016
RTV - 2016Sternwarte auf der Dirn
Oberösterreichische Nachrichten
21.7.2016
Bezirksrundschau Steyr & Steyr-Land
8.10.2015
Alles ruht in den Sternen

Lichtverschmutzung - Initiative zum Schutz der Nacht

Bezirksrundschau Steyr & Steyr-Land
24.10.2018
Alle Bundesländer Österreichs
Jänner 2018
ORF Radio Ö1 - 16.11.2017Journal-Panorama - Weißt du, wieviel' Sternlein stehen?
Oberösterreichische Nachrichten OÖN
21.7.2016
Weber Hydraulik verzichtet auf grelle Werksbeleuchtung
Bezirksrundschau Steyr & Steyr-Land
19.7.2016
Lichtverschmutzung ist auch am Land ein Thema

Weitere Links

ÖGA2 (oder ÖGAA)Die Österreichische Gesellschaft für Astronomie und Astrophysik (ÖGA2) ist die Vereinigung wichtiger  österreichischer astronomischer Institutionen und Einzelpersonen, die  sich die Förderung und Verbreitung der Astronomie und Astrophysik in  Forschung, Lehre und Öffentlichkeit zum Ziel gesetzt haben. Weiters  versteht sich die ÖGA2 als gesamtösterreichischer  Ansprechpartner für Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Medien und  koordiniert gemeinsame Anliegen der österreichischen Astronomen.
Sternwarte Gaisberg
Richard Gierlinger baut diverse massive Teleskope und Montierungen allerhöchster Qualität.
Die beste Beschreibung einer Pressbergerschen Montierung (Österrreichische Präzisions Fernrohrmontierung - ÖPFM) die ich finden konnte. Eine wahre Fundgrube!
Star Park Hohe DirnDer Beobachtungsplatz der Sternfreunde Steyr
Kepler Remote Observatory
Ein Projekt der Linzer Astronomischen Gemeinschaft
Ein Überblick über die astronomischen Hotspots in Österreich
ao. Prof. Mag. Dr. Wolfgang Birkfellner
DDr. Thomas PoschDDr. Posch(†) war Astronom am Institut für Astronomie der Universität Wien. Sein Buch Das Ende der Nacht ist eine höchst kompetente Einführung in das Problem der Lichtverschutzung und deren Auswirkungen auf Mensch und Natur.
DI Hans-Heinrich WenkATTS - Advanced Telescope Tracking System
Software zur Nachführung astronomischer Teleskope mit hochpräziesen Achsencodern
Testen Sie Ihren Teleskopspiegel präzise mit einem verbeserten Foucault Test
 

© DI Hans-Heinrich Wenk - April 2021
Zurück zum Seiteninhalt